site builder
dota

Dota & Restorchester

„Die Freiheit“ ist das mittlerweile dritte Studioalbum von DOTA. Mit den Songs desselben im Gepäck wird die gefeierte Band um die Singer-Songwriterin DOTA KEHR im September 2019 einen Abstecher ins KufA-Haus in Braunschweig machen.

In den Nullerjahren veröffentlichte die Berliner Sängerin DOTA KEHR zunächst unter dem Pseudonym „Kleingeldprinzessin“, später unter „DOTA & Die Stadtpiraten“. Seit fünf Jahren nun „firmieren“ ihre drei am Jazz geschulten Mitmusiker und sie selbst unter dem vier Buchstaben zusammenfassenden Signet DOTA. Mit dem letzten Album „Keine Gefahr“ erreichte die Band Platz 14 der Charts. Der Begegnung mit einem DOTA-Song widersteht eben so leicht niemand. Und mit Begeisterung schließt die stetig wachsende Fangemeinde jedes der neuen Lieder von DOTA KEHR ins Herz, erfreut sich an ihrer pointierten Poesie, ihrer musikalischen Vielfältigkeit, und nicht zuletzt an ihrer unverwechselbaren Stimme. Und nun also „Die Freiheit“. Mit diesem Album präsentiert sich die Band so abwechslungsreich, ja geradezu gegensätzlich wie noch nie. Da spannt sich der Bogen von fantastisch-verträumten Liebesliedern über unheimliche Zukunftsvisionen und ironisch-gewitzte Großstadt-Songs bis hin zu einem sommerleichten Splatter-Hit. Die Live-Umsetzung des neuen Songmaterials der Band DOTA im KufA-Haus dürfte eines der spannendsten Indie-Konzerte der Saison werden.

Dota bei Facebook
Restorchester bei Facebook

Ticket ab 23,70€