5 Jahre

5 JAHRE KufA Haus & Westand

5 Jahre KufA Haus, 5 Jahre Westand! Das wollen wir feiern. Am 20. August 2019 fand die Schlüsselübergabe des damaligen Bürgermeister Ulrich Markurth an den Vorstand des KufA e.V. statt. Das war der Startschuss für das Soziokulturelle Zentrum am Westbahnhof und für das benachbarte Kultur- und Eventzentrum Westand.

Am 23. August und am 24. August 2024 begehen KufA Haus und Westand dieses Jubiläum gemeinsam. Das gesamte Team des Soziokulturellen Zentrums, Mitglieder des KufA e.V. sowie die Crew des Westand werden das Fest zusammen gestalten. Wir freuen uns auf ein vielfältiges Angebot in und an beiden Häusern mit viel Live-Musik sowie Angebote und Aktionen für Kinder und Erwachsene.

Freitag: AK 15,00 € (beide Häuser zusammen) | Samstag: Eintritt frei

Der Freitag-Abend steht ganz im Zeichen von Live-Musik. Das Line-up verspricht eine abwechslungsreiche musikalische Reise durch verschiedene Genres. Soul, Reggae, Ska, Blues, Punk, Indie, Stoner Rock und Akustik Musik stehen auf dem Programm.

Dazu gibt es leckere Cocktails von SÜSS & COOL (auch alkoholfrei!)
In unserer Chill-Out Area vor dem Haus kann man entspannen, klönen und rauchen (No Weed!)

Elephanta

19.00 Uhr | KufA Haus

ELEPHANTA ist eine Band mit einem einzigartigen Sound. Für ihren “Hondo Rock” mischen sie Stoner Rock Riffs mit Elementen von Alternative Rock und Metal. Die markante und unverkennbare Stimme ihres Sängers verleiht Elephanta einen Sound, den man so noch nicht gehört hat. Ihre Songs sind mal dunkel, mal schwer oder grooven wie Sau. Letztendlich einfach gute dreckige Rockmusik.

Kieler Sicxs

19.30 Uhr | Westand

Es ist schwer, sie musikalisch einzuordnen, zu vielfältig das Songangebot. Sorgsam abgestimmt und mit viel Leidenschaft interpretiert KIELER SECXS akustisch teils bekannte, teils völlig unbekannte und auch eigene Songs. Von den 60er-Jahre-Helden bis heute ist alles im Soundpaket dabei. Es wird nicht nachgespielt, es wird neu erlebt. Jeder Song ein Leckerbissen!
Foto: Christina Voges

Hammerhai

20.00 Uhr | KufA Haus

HAMMERHAI… die Hohepriester des deutschsprachigen Offbeat-Gewitters und bekennende Freibeuter der Stile. Im Gepäck haben sie jede Menge unverschämt eingängige Songs und jede Menge Feuer im Hintern.
HAMMERHAI-Konzerte sind, bei aller ausgelassenen Feierei, musikalische Achterbahnfahrten mit unbekanntem Ausgang, wo jede musikalische Reglementierung geflissentlich missachtet wird. Energie, Humor, Spielfreude und geschmeidiges Songwriting sind die Hauptmerkmale einer Band, die sich keinen Pfifferling um irgendwelche Trends schert.

Fritz Köster

20.15 Uhr | Westand

Musik ist sein Motor, der Blues seine Leidenschaft. FRITZ KÖSTER muss man eigentlich nicht weiter vorstellen. Mit seine Band „Bluespower“ bespielte er nicht nur Braunschweig sondern ganz Norddeutschland und in den Neunziger Jahren schaffte die Band sogar den Sprung über den Großen Teich nach Kalifornien und Mexico.
Sein aktuelles Programm FRITZ KÖSTER solo – Songs, die ich mag – Ein Mann, drei Gitarren, wird er auch im Westand präsentieren.

Loudog

21.00 Uhr | KufA Haus

LOUDOG ist der bunte Hund unter den Ska- und Punkbands der Republik: Die Jungs lassen sich mit ihrer musikalischen Mischung kaum in eine Schublade stecken. Neben klaren Ska, Punk und Reggaeeinflüssen klingen in den Songs der Band immer wieder Zitate aus dem Rock´n´Roll, Swing oder Surf an. Das weite musikalische Spektrum erinnert an US-Bands wie die Mad Caddies oder Sublime.
Nach mehr als 15 Jahren Bandgeschichte traten die Braunschweiger 2019 ihren Rückzug aus der Musikszene an. Loudog gilt immer noch als eine der bekanntesten Braunschweiger Ska-Punkbands, die auch national auf sich aufmerksam gemacht hat. Für das Jubiläum des KufA Haus kommen sie zurück auf die Bühne.

The Colates

21.00 Uhr | Westand

Frühste Einflüsse des Quartetts THE COLATES sind sicherlich in den beatigen 60ern zu suchen. Aber auch die punkigen 70er, die wavigen 80er, die grungigen 90er und die letzten neobritpoppige Jahre finden ihre aggressive Beachtung. Das unkomplizierte Handgemachte lässt die melodisch trashige Musik nicht avantgardistisch, aber unverbraucht klingen. Dabei wechseln sich die Gitarristen Knut Söchtig und Martin Kühne an den Leadvocals ab, backvocaltechnisch untermalt vom Bassisten Phil May und dem Schlagzeuger Jan Jacobsen, der seit 2012 das Quartett nach vorne prügelt. Auf der Bühne befinden sich The Colates in wechselnder Besetzung bereits seit 2007.

Dr. Ring Ding

22.15 Uhr | KufA Haus

DR. RING DING ist seit 1987 ein bemerkenswert produktiver und vielseitiger Sänger und Instrumentalist auf der Weltbühne und kann sicherlich als eine der treibenden Kräfte des Reggae in Deutschland angesehen werden. Als “Entertainer” im wahrsten Sinne des Wortes ist er stilistisch im gesamten Spektrum der jamaikanischen Musik zu Hause. Er singt auf Englisch, Patois, Deutsch und Französisch. Unermüdliche Tourneen durch Europa, Nordamerika und Asien haben ihn zu einem festen und unverzichtbaren Bestandteil der internationalen Reggae-, Dancehall- und Ska-Szene gemacht. Zahlreiche Alben und eine Fülle von Singles, sowie Gastauftritte mit anderen Bands verschiedenster Genres haben seinen Ruf als versierter Performer und Musiker gefestigt.

New Soulgeneration

22.30 Uhr | Westand

Die NEWSOUL GENERATION ist zurück! Die 10 Musiker*innen starten wieder durch mit neuen Talenten, neuen Songs und vor allem noch mehr Soul Power! Dabei ist das Durchschnittsalter der Künstler*innen grade mal 16 Jahre. Das hindert sie aber nicht daran, Funk-Musik mit einer Authentizität auf die Bühne zu bringen, wie es kaum eine andere Band vermag. Denn die Jugend ist wütend. Wütend über Entscheidungen, die über ihre Köpfe hinweg getroffen werden, Zukunftspläne, die im Chaos zu versinken drohen. All das verbindet sie mit den Teenagern, die im Zuge des Civil Rights Movements der 60er Jahre, die Funk Musik groß machten. Vereint in ewiger Soul Power!

Am Samstag veranstalten wir ab 15.00 Uhr einen farbenfrohen Jahrmarkt vor dem KufA Haus und dem Westand. Neben Straßenmusik und Kleinkunst präsentieren wir ein buntes Angebot von Speisen und Getränken sowie Spiel, Spaß und Action für Kinder und Erwachsene.
Im KufA Haus gibt es eine Kunstausstellung sowie eine Retrospektive der vergangenen Jahre.

Deine Party Kids

16.00 Uhr | KufA Haus

Mit DEINE PARTY gibt es eine weitere Kids Edition im KufA Haus, die sich vor allem an Kids zwischen 6 und 12 Jahre und ihre Eltern richtet, die in Discoatmosphäre gemeinsam tanzen und feiern möchten. In der Spezial-Ausgabe zum 5 jährigen KufA Haus Jubiläum kann wieder zu den Hits der „90er“ Jahre von Culture Beat, Mousse T, über Liquido und Rednex bis hin zu Snap! und Loona ausgiebig gefeiert werden.

Denmantau

18.00 Uhr | Außengelände

Musik-Fans aufgepasst, bereitet euch auf den neuen Sound des Indie-Rock-Pop vor! Die Hamburger Band DENMANTAU ist bereit die Welt zu erobern, mit einem Stil, der eine explosive Mischung aus rockiger Akustikgitarre, Trompete und tanzbaren Beats darstellt. Frontmann Paul Weber bringt eine Bühnenpräsenz mit sich, die man sonst nur bei Legenden wie Freddie Mercury oder Eddie Vedder erleben konnte. Ihre Straßenkonzerte sind ein absolutes Highlight für jeden Musikliebhaber.

Tanzparty

20.00 Uhr | KufA Haus & Westand

Für die Große Abschluss Party bietet das KUFA RACING TEAM und weitere DJs Musik auf allen 3 Areas. Im Saal werden die DJs euch mit Rock & Alternative sowie den Hits aus 30 Jahren Musikgeschichte einen beschwingten Abend gestalten.
Im Bistro geben sich diverse Schallplattenunterhalter die Ehre und wollen mit Hip Hop, Funk, Soul und Elektronischer Musik zum tanzen verführen.
Das Tanzprogramm im Westand wird noch bekannt gegeben.

Seid dabei und feiert mit uns ein Wochenende voller Musik, Spaß und guter Laune!