free amp templates

Brunswick Breakdown

w/The Kentucky Tragedy, Countryside, Blue Fate

Samstag 22. Oktober 2022
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr

Wir präsentieren in Kooperation mit dem KufA Haus den ersten BRUNSWICK BREAKDOWN!
Eine Nacht voller Bluegrass, Oldtime und allen Zwischentönen.

Den Auftakt machen "The Kentucky Tragedy". Das Oldtime-Duo aus Schwülper spielt Country-Blues und Balladen, Folk-Songs und Fiddletunes wie vor hundert Jahren.
Danach entführt "Countryside" aus Helmstedt das Publikum mit Old-Time, Country und Bluegrass in die neue Welt, von der ruhigen Prärie mit raschelndem Gras über Kindheitserinnerungen am Lagerfeuer bis hin zu Herzensangelegenheiten, die jeder kennt.
Als Headliner folgt "Blue Fate" - fünf versierte Solisten an Geige, Banjo, Mandoline, Gitarre und Kontrabass wachsen zusammen zu klassischem, treibendem Bluegrass-Sound mit elaboriertem, dreistimmigem Harmoniegesang.

Moderiert wird die Nacht von Raphael Hünig aus Hamburg, einem Kenner der Bluegrass- und Oldtime-Szene Deutschlands.

Der Höhepunkt und Abschluß des BRUNSWICK BREAKDOWN ist die finale Festival-Session, bei der alle Musiker noch einmal für ein paar Stücke gemeinsam auf der KufA-Bühne stehen!

Der Vorverkauf beginnt in kürze!

VVK ab 15,00 € | Ak 18,00 €

Seit dem 3. April entfällt auch im KufA Haus die Test- und Maskenpflicht. Wir erwarten natürlich weiterhin von unseren Gästen, dass sie sich verantwortungsvoll und respektvoll gegenüber Anderen verhalten. Die Pandemie ist nicht vorbei! Respektieren sie die "Komfortzone" der Menschen, die ihnen im Haus begegnen. Die in den letzten Jahren praktizierten Maßnahmen sind für viele immer noch ein Schutz. Zudem empfehlen wir vor dem Besuch einer Veranstaltung einen Selbsttest durchzuführen.

Büro

KufA Haus
Westbahnhof 13
38118 Braunschweig 

Kontakt

E-Mail: info@kufa.haus
KufA Haus: 0531 22 435 177
Bistro: 0531 22 43 51 771